Garantie

Wir erteilen 24-monatige GARANTIE:

Wir garantieren Ihnen professionelle Reparatur des Einspritzpumpensteuergeräts VP30/44. Wir stellen Ihnen den Wirkungsgrad und die Fahrleistungen wiederher. Gleichzeitig leisten wir Garantie für die erbrachte Dienstleistung - 24 Monate ab Reparaturdatum, das auf unserer Garantieplombe und auf der von uns angehängten Garantiekarte markiert wird. In der Dauerfrist der Garantie führen wir die Garantiereparatur kostenlos aus und bezahlen die Rücksendungskosten.

Garantiekarte-Muster des Pumpensteuergeräts VP30/44:

GARANTIEKARTE NR………

  1. REPARATUR DES STEUERGERÄTS NR.
  2. HERSTELLUNGSDATUM DES STEUERGERÄTS
  3. REPARATURDATUM DES STEUERGERÄTS

Die Firma MiroTronics leistet die Garantie für die Reparatur des oben erwähnten Einspritzpumpensteuergeräts zum Dieselmotor für die 24 Monate-Frist ab dem Ausgabedatum der vorliegenden Garantiekarte.

Garantiebedingungen:

  1. Die Reparaturgarantiefrist beginnt im Moment der Ausgabe der Garantiekarte. Die in dieser Zeit bekannt gegebenen Beschädigungen werden in der Frist 14 Tage ab dem Einreichungsdatum des Steuergeräts zur Garantiereparatur kostenlos behoben. Die Reparaturfrist kann in den begründeten Fällen verlängert werden.
  2. Die Garantie des reklamierten Steuergeräts unterliegt der Verlängerung um die Zeit, in der sich das Steuergerät in Reparatur befunden hat.
  3. Im Fall der Defektfeststellung soll man das defekte Steuergerät zum Sitz der Firma MiroTronics auf eigene Kosten liefern. Es ist ratsam, die Defektart genau zu beschreiben.
  4. Die Firma MiroTronics wird von der Garantiehaftung befreit, wenn es sich zeigt, dass die entstandenen Beschädigungen nicht in dem reparierten Steuergerät stecken, sondern aus der anderen Ursache entstanden sind. Besonders:
    • Reparatur von dem Käufer in eigenem Bereich (Abreißen der Garantieplomben)
    • mechanische Beschädigungen
    • unkorrekte Montage des reparierten Steuergeräts
  5. Um die Garantie zu bewahren, soll man sich nach den Empfehlungen richten. Die Empfehlungen wurden in der Montageanleitung bestimmt. Die Montageanleitung ist zusammen mit der Garantiekarte an die Postsendung durch die Firma MiroTronics angehängt.
  6. Die Firma MiroTronics behalte sich ein Recht zur technischen Beurteilung der eventuellen Beschädigungen.
  7. Die Bedingung für die Garantie ist die Lieferung des Steuergeräts mit den unversehrten Garantieplomben und der beigelegten Garantiekarte.
  8. Die fehlende schriftliche Defektcodebeschreibung wird verursachen, dass das eingereichte Steuergerät standardgemäß getestet wird. Wenn die Teste keine Defekte aufweisen, wird der Reklamierende die Testkosten tragen.
  9. Die Garantiedauer wird von dem nächsten Arbeitstag ab dem Tag, in dem das Steuergerät zum Sitz der Firma MiroTronics eingereicht wurde, gezählt.
  10. Der Garantie unterliegen keine mechanischen Pumpendefekte, weil der Reparaturgegenstand das elektronische Pumpenteil - das Steuergerät ist.
  11. Die Versandkosten trägt jedes Mal der Absender, das heißt, dass der Kunde den Versand des beschädigten Steuergeräts bezahlt. Den Versand des reparierten Steuergeräts bezahlt dagegen die Firma MiroTronics.
  12. Das Duplikat der Garantiekarte wird im Fall des Verlierens oder der Zerstörung der Garantiekarte nach der Vorlage des Reparaturbeweises (Rechnung) ausgestellt.

Die Garantiekarte wurde in zwei gleich lautenden Exemplare angefertigt.

 

Zielona Góra, den..............................................

Unterschrift und Firmenstempel

stat4u